Hermann Korfmacher (Präsident Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen)

Betrachtet man das Verbandsgebiet des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen, denkt man zuerst an die weithin bekannten Vereine. Doch neben Schalke 04, Borussia Dortmund, Arminia Bielefeld oder dem VFL Bochum wird in weiteren, weniger bekannten knapp 2700 Klubs wertvolle Basisarbeit verrichtet. Es ist mir besonders wichtig, dass auch diese Amateurvereine unterschiedlichen Leistungsniveaus von den anschaulichen Lehrinhalten im Medienpaket "Erfolgreiches Angreifen" profitieren können. Denn viele vorgestellte Spielsituationen und Lösungswege sind ab den D-Junioren in allen Alters- und Leistungsstufen wertvoll. Die Tipps, wer wann was trainieren sollte, sind vor allem für Jugendtrainer interessant. Sie feilen an der Zukunft unseres Sports, indem sie die Spieler von morgen ausbilden. Das Engagement unzähliger Ehrenamtlicher im Jugendfußball hilft nicht nur den Trainern der Amateurteams an der Basis, deren aus der Jugendabteilung hinzugekommenen Schützlinge — mit Hilfe dieses Buches — bereits gut ausgebildet sind. Auch die oben genannten Profivereine brauchen das ein oder andere, dem kleinen Verein entwachsene Talent. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern dieses Buches viel Freude in der Trainingspraxis!

Ihr

Hermann Korfmacher
Präsident Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen